Logo Verband



Aktuelles

Nutzung Altstoffsammelzentrum nur mit Berechtigungskarte


ASZ-Berechtigungskarte

Für die Benützung des Altstoffsammelzentrums braucht man eine Berechtigungskarte.
Diese Karte ist bei jedem Besuch dem Mitarbeiter vorzulegen. Die Karte wird mittels Lesegerät gescannt und so der Besuch registriert.

Es werden keine Abfälle erfasst - mit Ausnahme des Bauschutts, da dieser mit einer Mengenbeschränkung hinterlegt ist. Mineralische Abfälle mit 250l sowie reiner Bauschutt mit 500l pro Jahr und Haushalt.


Wie komme ich zu dieser Karte?
Alle Kremser Bürgerinnen und Bürger, die in Krems gemeldet und an das städtische Müllentsorgungssystem angeschlossen sind, können bei der Abfallwirtschaft der Stadt Krems diese Karte beantragen - entweder online oder persönlich jederzeit beim Altstoffsammelzentrum.

Hier geht es zum Antrag





Termine & Infos
Abholtermine
Umweltinseln
Sammelzentren
Problemstoffe
Nächste Sammeltermine:
Sauberhafte Feste
SoGutWieNeu

Krems

Fachhändlerküche weiß/Holznachbildung
L-Form 3,85 x 2,35 m, Unterschränke mit Auszügen, Apotheker...
Details

Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

nur notwendige Cookies     alle Cookies    

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.