die NÖ Umweltverbände
FAQ


Aktuelles

Christbaumentsorgung: bis 31.01. zu öffentlichen Umweltinseln legen!


aa_09_01_08_Hutterer_Werner_05_g.jpg
Die Stadtreinigung holt die Christbäume regelmäßig von den Umweltinseln ab und bringt sie zur Kompostierung.


Bis Ende Jänner haben alle Haushalte der Stadt Krems die Möglichkeit zur bequemen Christbaumentsorgung: Vom Schmuck vollständig abgeräumte Bäume bitte NEBEN die öffentlichen Umweltinseln (nicht in Müllräumen!!) ablegen. Ab Februar Entsorgung bitte nur noch im Altstoffsammelzentrum in der Rechten Kremszeile (Bauhof)


WAS ZU BEACHTEN IST:
  • Christbäume bitte NICHT IM PLASTIKSACK entsorgen. Dies erfordert einen erheblichen Aufwand bei der weiteren Behandlung und Kompostierung.

  • Christbäume NICHT MIT DEM CHRISTBAUMKREUZ ablegen. Begründung: Erschwernis bei der weiteren Behandlung und Kompostierung.

  • Christbäume NEBEN DEN UMWELTINSELN (keine Müllräume!!) so ablegen, dass der Zugang zu den Sammelbehältern frei bleibt. Bedenken Sie, dass auch die Müllabfuhr die Behälter entleeren muss.


  • Am besten ist es, die Christbäume im Altstoffsammelzentrum in der Rechten Kremszeile (Bauhof) abzuliefern.





    Termine & Infos
    Nächste Sammeltermine:
    06.02.2021
    KREMS Kirchengasse
    08.00 - 12.00 Uhr
    KREMS Altstoffsammelzentrum
    08.00 - 13.00 Uhr
    06.03.2021
    KREMS Altstoffsammelzentrum
    08.00 - 13.00 Uhr
    KREMS Kirchengasse
    08.00 - 12.00 Uhr