die NÖ Umweltverbände
FAQ


Sperrmüll

Sperrmüll-Entsorgung in der Stadt Krems: Altstoffsammelzentrum


Sperrmuell_ASZ_Modell_1.jpg

Kremser Haushalte, die am Entsorgungssystem der Stadt angeschlossen sind (= Restmülltonne angemeldet haben), können Sperrmüll kostenlos im Altstoffsammelzentrum, Rechte Kremszeile 64, abgeben.

Sperrmüll ist nicht gefährlicher Siedlungsabfall, der wegen seiner äußeren Beschaffenheit (Größe oder Masse) nicht durch ein ortsübliches Müllerfassungssystem (= Restmülltonne) erfasst werden kann (z.B. Möbel, Öfen, Fahrräder, Vorhangkarnischen, Reisekoffer usw.).

Einmal pro Jahr wird Sperrmüll in haushaltsüblichen Mengen (ein Pritschenfahrzeug) vom Magistrat der Stadt Krems, Abfallwirtschaft, von der Liegenschaft abgeholt. Dieser muss an der Grundstücksgrenze bereitgestellt werden! Dafür ist eine Terminvereinbarung unter 02732/801-653 erforderlich

Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen werden nicht durch die kostenfreie Sperrmüllaktion bedient!





Termine & Infos
Nächste Sammeltermine:
03.10.2020
KREMS Kirchengasse
08.00 - 12.00 Uhr
KREMS Altstoffsammelzentrum
08.00 - 13.00 Uhr
07.11.2020
KREMS Kirchengasse
08.00 - 12.00 Uhr
KREMS Altstoffsammelzentrum
08.00 - 13.00 Uhr

Krems an der Donau

Couch mit Bettfunktion

Verkaufe gebrauchte Couch mit Bettfunktion, Lehne: Kunstled...
Details